Nachrichten aus dem Süden

07.01.2019 Bobingen: Polizei lobt Autofahrer

Auffallend besonnen verhielten sich die Verkehrsteilnehmer im Dienstbereich der PI Bobingen. Trotz teilweise widrigsten Verkehrsverhältnissen aufgrund der ununterbrochenen Schneefälle kam es zu auffällig wenig Schadens- und Verkehrsunfällen. Trotz ununterbrochenem Einsatz der Räumdienste waren die Fahrbahnen teilweise nur sehr schwer befahrbar. Die Verkehrsteilnehmer hatten sich offensichtlich auf die Warnmeldungen eingestellt und nahmen sehr umsichtig am Verkehr teil. Dadurch wurden der PI Bobingen am Wochenende lediglich drei Verkehrsunfälle mit Bagatellschäden gemeldet. Es war auch festzustellen, dass sich die Verkehrsteilnehmer gegenseitig unterstützten. Mehrfach hielten Pkw-Führer an, um andere mit dem Pkw seitlich in den Bankettbereich abgerutschte Fahrzeugführer aus den Schneemassen heraus Anschubhilfe zu leisten. Angesichts der Zunahme der rücksichtslosen Verhaltensweisen im Straßenverkehr ist dies eine sehr erfreuliche Feststellung.

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
- bewölkt
Nebel von heute Nachmittag bis heute Abend sowie heute Abend leichter Wind.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN am Vormittag

11:32 Uhr
Mattafix - Big City Life

11:25 Uhr
Imagine Dragons - Whatever It Takes

11:19 Uhr
Andreas Bourani - Auf uns