Nachrichten aus dem Süden

A8: Renter macht Leitplanke platt

Bei einem Unfall am Donnerstag auf der A 8 in Höhe Burgau entstanden rund 17.000 Euro Sachschaden. Wie die Autobahnpolizei Günzburg mitteilt, war kurz ein 68-Jähriger mit seinem Wagen in Richtung Stuttgart unterwegs. Er geriet aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte mehrfach mit seinem Auto gegen die dortigen Schutzplanken. Das rechte, vordere Rad wurde dabei vollständig herausgerissen. Weil aus dem Wagen Kraftstoff auslief, musste der Autobahnbetreiber Pansuevia den Seitenstreifen ausbaggern. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
28˚ - bewölkt
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN am Abend

18:17 Uhr
ZAYN - Dusk Till Dawn (feat. Sia)

18:17 Uhr
-

18:14 Uhr
Shaggy - Feel the Rush