Nachrichten aus dem Süden

Allgäu: Großbrand verursacht 750.000 Euro Schaden

Rund 750.000 Euro Schaden hat ein Großbrand gestern auf einem landwirtschaftlichen Betrieb im Allgäu verursacht. Neben zwei Polizeistreifen und den Rettungskräften waren auch rund 130 Mitarbeiter der Feuerwehr im Einsatz. Durch den Brand wurden zahlreiche Maschinen zerstört, auch zwei Kälber sind gestorben. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Ermittlungen hat mittlerweile die Kriminalpolizei Kempten übernommen.

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
12˚ - bewölkt
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN in der Nacht

04:47 Uhr
Moby - Almost Home [feat. Damien Jurado]

04:43 Uhr
Simple Minds - Don't You (Forget About Me)

04:43 Uhr
-