Nachrichten aus dem Süden

Augsburg: Maxstraße wird auf Grund von Galatasaray Fans gesperrt

Etwas übertrieben haben einige Fans von Galatasaray Istanbul die Feier zum Gewinn der türkischen Meisterschaft. Die Maxstraße musste gesperrt werden, da rund 100 Fans vom Moritzplatz zum Herkulesbrunnen auf der Fahrbahn liefen. Am Brunnen wurden mehr als 20 Rauchbomben und bengalische Feuer gezündet. Auf Grund der aggressiven Stimmung gegenüber der Polizei aktivierten mehrere Einsatzkräfte ihre BodyCams. Deren Bilder werden zur weiteren Strafverfolgung ausgewertet.

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
15˚ - bewölkt
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN am Abend

21:39 Uhr
Kaoma - Lambada

21:35 Uhr
The Four Tops - Indestructible

21:30 Uhr
Yes - Owner Of A Lonely Heart