Nachrichten aus dem Süden

Bobinger Polizei bringt orientierunglosen Herrn wieder nach Hause

Am Samstag fiel einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Bobingen gegen 18.30 Uhr ein älterer Herr auf, der bei völliger Dunkelheit etwas unsicher über einen Feldweg aus Richtung Augsburg auf die Haunstetter Straße in Bobingen zusteuerte. Auf eine erste Frage der Beamten, was er denn so spät noch mache, entgegnete er, lediglich einen kleinen Spaziergang unternommen zu haben. Im weiteren Verlauf des Gesprächs stellte sich heraus, dass der 66-jährige Augsburger zu seinem „kleinen Spaziergang“ bereits um 14.00 Uhr vom Caritas-Wohnheim am Roten Tor aufgebrochen war und offenbar die Orientierung verloren hatte.
Die Polizeibeamten entschieden sich kurzerhand, den Herrn auf dem Rücksitz des Streifenwagens Platz nehmen zu lassen und ihn zurück in sein Wohnheim nach Augsburg zu fahren – so nahm dieser Samstagsausflug ein gutes Ende.

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
24˚ - bewölkt
Leichter Regen am heute Nacht und morgen Vormittag.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN Sonntagsbrunch

10:37 Uhr
Roxette - The Look

10:33 Uhr
Fugees - Ready or Not

10:30 Uhr
Lukas Graham - Drunk in the Morning