Nachrichten aus dem Süden

Donauwörth: Eingeschlagene Front- und Heckscheiben am Ankerzentrum

Im Donauwörther Ankerzentrum hat ein Flüchtling gestern Vormittag einen erheblichen Schaden angerichtet. Der 19-jährige Nigerianer schlug mit einem armdicken Ast die Front- und Heckscheiben von geparkten Fahrzeugen, der dort beschäftigen Mitarbeiter ein. Der dadurch entstandene Sachschaden wurde auf rund 50.000 Euro geschätzt. Die Hintergründe seines Handelns werden derzeit noch versucht genauer zu ermitteln, er selbst machte bei seiner Festnahme nur wirre und zusammenhanglose Angaben.

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
28˚ - bewölkt
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN am Feierabend

17:54 Uhr
Britney Spears - Toxic

17:50 Uhr
Billy Joel - We Didn't Start the Fire

17:49 Uhr
Unknown Artist - Dahoim Party Kleinaitingen