Nachrichten aus dem Süden

Schwabmünchen: Extremer Verlust von Schmetterlingen

In Schwabmünchen hat der Schmetterlingsforscher Andreas Segerer in einem Vortrag über den dramatischen Verlust von Schmetterlingen aufmerksam gemacht. So ist der Schmetterlingsbestand seit den 80er Jahren um 73 Prozent zurück gegangen. Die Schmetterlinge gelten als Bioindikatoren, also eine Art „Fieberthermometer“ der Umwelt. Segerer appellierte auch dem derzeitigen Trend von Steingärten nicht nachzugehen, da sie keine Nahrungs- und Lebensgrundlage für Insekten bieten.

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
24˚ - bewölkt
Leichter Regen am heute Nacht und morgen Vormittag.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN Sonntagsbrunch

10:37 Uhr
Roxette - The Look

10:33 Uhr
Fugees - Ready or Not

10:30 Uhr
Lukas Graham - Drunk in the Morning