Nachrichten aus dem Süden

Vorbereitungen für die Augsburger Sommernächte 2019 laufen – Bewerbungen noch möglich

Während viele Menschen der Region noch auf den Frühling warten, laufen bei Augsburg Marketing bereits die Vorbereitungen für die Augsburger Sommernächte auf Hochtouren. Vom 27. bis 29. Juni wird sich die Augsburger Innenstadt in eine einzigartige Festzone verwandeln und drei Tage lang können dann alle Augsburger und Besucher aus der Region beim größten bayerischen Stadtfest wieder miteinander feiern und den Sommer erleben. Konzerte, Partys, Straßenmusik und Jazz-Sessions finden direkt neben Streetfood-Ständen, Champagner- und Cocktailbars statt. Gastronomen, Künstler und Bands, die Teil der Augsburger Sommernächte 2019 werden wollen, können sich jetzt noch bewerben.
Tanzen, Musik, jede Menge gute Laune und gemeinsam mit Freunden friedlich in einer der schönsten Innenstädte des Landes feiern – das sind die Augsburger Sommernächte. In diesem Jahr finden diese vom 27. bis 29. Juni statt und schon jetzt dürfen sich die Augsburger und ihre Gäste aus der Region auf eine einzigartigen Festzone freuen, die sich von St. Ulrich über den Kö und den Stadtmarkt bis hin zum Rathausplatz erstrecken wird. Bereits seit Monaten arbeitet das Team von Augsburg Marketing, dem Veranstalter der Augsburger Sommernächte, an der Organisation. 18 Bühnen und über 100 Gastrostände sollen die Innenstadt in eine 23.000 Quadratmeter große Partyzone verwandeln, in der alle kleinen und großen Besucher ihren Lieblingsort finden werden. Wer als Musiker, Band oder Gastronom Teil dieses fantastischen Sommerspektakels werden möchte, kann sich jetzt noch bei Augsburg Markting per E-Mail an sommernaechte@augsburg-marketing.de (Betreff: Sommernächte 2019) bewerben.

Das aktuelle Wetter

Klar
- Klar
Leicht bewölkt von morgen Nachmittag bis morgen Abend.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN in der Nacht

03:40 Uhr
Dermot Kennedy - Power Over Me

03:40 Uhr
Dermot Kennedy - Power Over Me

03:36 Uhr
Foreigner - Cold as Ice