Sport im Süden

22.10.2018 Fußball vom Wochenende

Bayernliga
Am Sonntag setzte es für die Schwabmünchner Bayernligakicker die vierte Niederlage in Folge. Auch gegen den FC Ismaning blieb den Schwabmünchner ein Erfolg verwehrt, auch wenn es der Mannschaft anzumerken war, dass sie alles für den Sieg tat. Aber derzeit fehlt den Schwabmünchnern die Leichtigkeit und auch ein wenig das Glück. Unter anderem wurde dem TSV kurz vor dem 0:1 ein klarer Elfmeter verwehrt.

Landesliga
Der ersatzgeschwächte TSV Landsberg – derzeit fehlt rund ein halbes Duzend Spieler – bleibt auch nach dem 2:2 gegen Kaufbeuren weiter an der Spitze, denn Verfolger Neuburg unterlag in Ichenhausen. So können die Landsberger zumindest den Herbstmeistertitel für sich beanspruchen.

Bezirksliga
Der VfL Kaufering hat mit dem 2:1-Sieg gegen Sonthofen II ebenso seine Pflichtaufgabe gelöst, wie auch Türkgücü Königsbrunn mit dem 3:1-Erfolg bei Viktoria Buxheim. Gepatzt hingegen hat der TSV Bobingen, der dem TV Erkheim zu Hause mit 0:1 unterlag.

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
- bewölkt
Leichter Schneefall (weniger als 1 cm) von heute Nacht bis morgen Vormittag.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN am Nachmittag

15:32 Uhr
Pras - Ghetto Supastar (That Is What You Are)

15:24 Uhr
John Legend - All of Me

15:20 Uhr
Michael Bolton - Santa Claus Is Coming to Town