Sport im Süden

27.08.2018 Fußball vom Wochenende

Die Bayernligafußballer des TSV Schwabmünchen mussten am Samstag beim Angstgegner Hankofen die zweite Punktspielniederlage in Folge hinnehmen. Zwar zeigten die TSVler ein gutes Spiel, brachten den Ball aber nicht im gegnerischen Tor unter.

Der TSV Landsberg hat in der Fußball Landesliga die Tabellenspitze zurückerobert. Der Bayernligaabsteiger siegte gegen den FC Memmigen II mit 5:0 und führt die Landesliga aktuell mit zwei Punkten Vorsprung an.

Nichts zu holen gab es für die drei Fußball-Bezirksligisten aus dem Süden. Der TSV Bobingen unterlag zu Hause Bad Grönenbach mit 1:3, Kaufering zog gegen den Spitzenreiter Durach mit 0:3 den Kürzeren und der Türkgücü Königsbrunn hat seine Partie in Erkheim mit 2:0 verloren.

Keine Punkte gab es für die Kreisliga-Fußballer aus der Region. Wehringen ist beim 0:1 gegen Neusäß ebenso leer ausgegangen wie der FC Königsbrunn, der sich vom 1:2 Suryoye Augsburg geschlagen geben musste. Auch Schwabmünchens U23 ist nach dem 0:2 gegen Dinkelscherben ohne Punkte geblieben.

Alle Ergebnisse und Tabellen unter www.bfv.de

Das aktuelle Wetter

Überwiegend bewölkt
-3˚ - bewölkt
Überwiegend bewölkt am am späteren Nachmittag.
 

Playlist

Aktuelle Sendung:
RADIO SCHWABMÜNCHEN am Nachmittag

15:11 Uhr
Pet Shop Boys - It's a Sin

15:07 Uhr
Michael Jackson - The Way You Make Me Feel

15:04 Uhr
LEA & Cyril - Immer wenn wir uns sehn